2. Ferrata Marino Bianchi (3154m)

Klettersteig Ferrata Marino Bianchi

Ausgangspunkt: Forcella Stounies (2918m) Bergstation der Cristallo-Lifte. Die Anlagen sind von Mitte Juni bis Anfang Oktober jeweils von 9.00 bis 17.30 Uhr in Betrieb.
Gehzeiten: Gesamt 2 ½ Std., Aufstieg 1 ½ Std., Abstieg 1 Std
Höhenmeter: ca. 250m
​ 

Tour als PDF-Download

 

 

Passo Tre Croci – Rifugio Lorenzi/Forcella Stounies – Cima di Mezzo – retour

Routencharakter: Mäßig schwierig, mit 800 Metern Drahtseil und zwei Leitern gesicherte Gratroute. Wird vielfach zusammen mit dem Sentiero Dibona (Tour Nr. 11) begangen.

Markierung: immer den Drahtseilen nach

Highlights: Panorama und Tiefblick in den Talkessel von Cortina d’Ampezzo. Die Gratroute bietet zahlreiche Action- und Landschaftsmotive

Ferrata Marino Bianchi
 

 

 

Schnellanfrage Anreise Abreise E-Mail weiter

Logindaten eingeben