5. Tofana di Mezzo (3244m)

Tofana di Mezzo

Ausgangspunkt: Rifugio Pomedes (2303m) erreichbar von Drusciè (Seilbahn, Straße) mit dem Sessellift. Die Anlage ist ab Mitte Juni bis Anfang September in Betrieb
Gehzeiten: Gesamt 8 Std., Rifugio Pomedes – Punta Anna 2 Std., Ferrata Aglio – Tofana di Mezzo 3 Std., Abstieg 3 Std.
Höhenmeter: ca. 950m
 

Tour als PDF-Download

 

 

Rifugio Pomedes (mit dem Sessellift von Cortina erreichbar) – Punta Anna – Tofana di Mezzo – Rifugio Giussani – Rifugio Pomedes

Routencharakter: Insgesamt sehr alpine Steige. Ein Klettersteig der Spitzenklasse, nur mit Drahtseilsicherung, ist die Ferarata Olivieri zur Punta Anna; zusätzlich mit einigen Leitern wartet die Ferrata Aglio auf, deren Traverse in der Ostwand des Torre Aglio gute Nerven verlangt.

Markierung: rote Punkte im Bereich der Ferrata

Highlights: Kletterpassagen an der Ferrata Olivieri, Gänsehaut-Traverse am Torre Aglio, große Bergkulisse

Karte: Klettersteig Tofana di Mezzo
 

 

 

Schnellanfrage Anreise Abreise E-Mail weiter

Logindaten eingeben