22. Mountainbike-Tour: Von Innichen ins Gsiesertal

Zeit: 4 h
Kondition: 3
Höhendifferenz: 950 m
Höchster Punkt: 1.600 m
Distanz: 45 km
E-MTB geeignet: JA
Technik: S2
Schwierigkeit: blue

Tour als PDF-Download

GPX Daten downloaden
Falls Sie noch keine Zugangsdaten haben, melden Sie sich bitte bei uns.

Tour

Start dieser MTB-Tour ist in Innichen am Haunoldlift. Über den Radweg Richtung Toblach und von dort rechts abbiegen nach Aufkirchen mit anschließender Abfahrt nach Niederdorf. Von dort fahren sie zum westlichen Ende des Dorfes. Bei der Einfahrt zur Handwerkerzone beim Pustertaler Bier zweigen sie rechts ab. An einer Kirche vorbei führt die Strecke auf einer asphaltierten Bergstraße die Südhänge bergauf. Orientierungspunkt sind vorerst die Kleinsinner Höfe nach 5 km. Sie fahren in Richtung Westen weiter wo die Asphaltstraße in eine Forststraße übergeht. Dort fahren sie links bergab nach Welsberg. Kurz vor dem Schloss Welsperg biegen sie rechts ab in das Gsiesertal. Fahren sie den Radweg ca. 7 km taleinwärts bis sie an eine Kreuzung mit dem nach rechts weisenden Richtungsschild „Frondeigen Nr. 91“ kommen. Von Frondeigen geht es dann Richtung „Nigglerhof/Ristenhof“ zurück nach Toblach und über den Radweg zum Ausgangspunkt nach Innichen.

Karte


Logindaten eingeben