2. Mountainbike-Tour auf das Marchkinkele

Zeit: 7 h
Kondition: 3
Höhendifferenz: 1.700 m
Höchster Punkt: 2.330 m
Distanz: 58 km
E-MTB geeignet: JA
Technik: S2
Schwierigkeit: black

Tour als PDF-Download

GPX Daten downloaden
Falls Sie noch keine Zugangsdaten haben, melden Sie sich bitte bei uns.

Tour

Vom Berghotel in Sexten/Moos über den Radweg nach Innichen, weiter entlang der Eisenbahnstrecke bis nach Toblach. Immer dem „Stoneman-Zeichen“ folgend über den Haselsberg, an der Lachwiesen-Hütte vorbei bis zur Silvesterkapelle und von dort auf einer Militärstraße des 1. Weltkrieges in Serpentinen bis zum Marchkinkele. Das Marchkinkele (2.550 m) liegt auf der Grenze zu Osttirol und bietet einen 360° Prachtblick auf die Drei Zinnen-Dolomites sowie die Gletscherwelt in Österreich. Man folgt dem Weg über das Hochplateau und dann geht es links über einen anfangs flowigen Trail und im zweiten Teil mit einigen Spitzkehren doch technisch nicht allzu schwer in Richtung Silvesteralm, von dort zum Silvesterplatz und anschließend Richtung Winnebach. Nach ca. 2 km rechts abbiegen und über einen flowigen Trail am Stauderhof vorbei nach Innichen und über den Radweg zum Ausgangspunkt zurück.

Karte


Logindaten eingeben