Urlaub planen

Restplätze - Last Minute

Jetzt die letzten freien Plätze online sichern -
schnell & bequem! Bestpreisgarantie!

Laden Einen Moment Geduld …
zu den Restplätzen

 Angebote  Gutscheine

Bei Fragen rufen Sie uns bitte unter der
Telefonnummer 0039 0474 710386 an oder
schreiben Sie uns an info@berghotel.com.
Wir beraten Sie gerne!

 

5. Rund um die Drei Zinnen

Ausgangsort: Moos/Berghotel (1370 m)
Auf einen Blick: Berghotel – Auronzohütte – Paternsattel – Dreizinnehütte – Forcella Col di Mezzo - Auronzohütte
Höhenunterschied: 250m
Höchste Wegstelle: Paternsattel 2.454m
Reine Gehzeit: ca. 3,5-4 Stunden
Weglänge: 6-7 km
Schwierigkeit: leicht

Tour als PDF-Download
 

Wegbeschreibung

Mit dem Auto (Mautgebühr) fahren wir über Misurina zur Auronzohütte (29 km von Toblach). Dort startet die Wanderung über den Weg Nr. 101 über den Paternsattel und nach ca. 1 ½ Stunden erreichen wir die Dreizinnenhütte. Über die Lange Alm und der Forcella Col di Mezzo (Wanderweg Nr. 105) gelangen wir wieder zurück zur Auronzohütte.

Die Drei Zinnen

Rund um die Drei Zinnen

Rund um die Drei Zinnen

Tipps und besondere Hinweise

Am Weg zum Paternsattel prächtige Schau zur Cadinigruppe. Von der Dreizinnenhütte weltberühmter Zinnenblick! Problemlose Rundwanderung. Vorsicht bei Nebel! Bitte früh genug starten, wegen der vielen Leute.

Einkehrmöglichkeiten: Auronzohütte, Lavaredohütte, Dreizinnenhütte, Jausestation Lange Alm.

Alternative: von der Dreizinnenhütte Abstieg ins Fischleintal (ca. 2,5 Stunden - 900 hm).

Zusammenfassung

Eine einfache und bequeme Wanderung rund um das Wahrzeichen der Dolomiten! Einfach nur spektakulär, im ersten Abschnitt viele Menschen. Mit dem Bus zur Auronzohütte macht eigentlich nur Sinn, wenn der Abstieg über das Fischleintal erfolgt. Nicht geeignet mit Kinderwagen!


Logindaten eingeben