Urlaub planen

Restplätze - Last Minute

Jetzt die letzten freien Plätze online sichern -
schnell & bequem! Bestpreisgarantie!

Laden Einen Moment Geduld …
zu den Restplätzen

 Angebote  Gutscheine

Bei Fragen rufen Sie uns bitte unter der
Telefonnummer 0039 0474 710386 an oder
schreiben Sie uns an info@berghotel.com.
Wir beraten Sie gerne!

 

7. Skitour Hochebenkofel, 2905 m

Ausgangsort: Moos/Berghotel (1370 m)
Auf einen Blick: Berghotel – Innerfeldtal – Parkplatz – Dreischusterhütte – Innerfeld – Hangenalpeltal – Hochebenkofel – Berghotel
Höhenunterschied: ca. 1396 m
Reine Gehzeit: ca. 6-7 Stunden
Schwierigkeit: 4

Tour als PDF-Download

Download Tour Tappeiner

Wegbeschreibung

Mit dem Auto oder Linienbus fahren wir Richtung Innichen bis zu der Abzweigung Innerfeldtal und weiter bis zum ersten Parkplatz. Von dort startet die Tour Richtung Dreischusterhütte (bewirtschaftet) 1.626 m. Weiter geht es über flache Böden taleinwärts. Bei der Talgabelung am Fuß des Morgenkopf biegt man rechts ab, Richtung Westen, und steigt in wechselnder Steilheit das lange Hangenalpltal hinauf. Unterhalb der Lückelescharte geht es weiter in Richtung Norden zu einer Steilstufe, bei der man die günstigste Stelle zum Aufstieg ermitteln muss (oft wenig Schnee). Über diese steigt man in einigen anspruchsvollen Spitzkehren hinauf auf die weite Hochfläche und genau nach Norden zum eigentlichen Gipfel.

Abfahrt: Wie Aufstieg.

Karte

Tipps und besondere Hinweise

Einkehrmöglichkeit bei der Drei Schusterhütte, im Frühjahr früh starten, da meistens Südhänge, unbedingt Lawinenbericht prüfen!

Zusammenfassung

Schöner, mächtiger Skigipfel zwischen Höhlensteintal und Sexten mit prächtiger Rundumsicht!


Logindaten eingeben