6. Ferrata Tomaselli (2980 m)

Ausgangspunkt: Passo Falzarego (2105 m) oder eventuell auch Rifugio Lagazuoi (2778 m) – mit der Seilbahn erreichbar
Gehzeiten: Gesamt 5 ¾ Std., Aufstieg 3 ½ Std., Abstieg 2 ¼ Std.
Höhenmeter: ca. 900 m vom Passo Falzarego
Schwierigkeit: 5

Tour als PDF-Download

Wegbeschreibung

Passo Falzarego – Forcella Travenanzes Bivacco della Chiesa – Punta Fanes Sud – Forcella Travenanzes – Passo Falzarego

Routencharakter

Technisch anspruchsvolle, nur mit Drahtseilen ausgestattete Gipfelferrata. Auch der Abstieg ist gesichert und sehr steil. Vor allem an den Wochenenden stets viel „Verkehr“, was gelegentlich zu Staus führt und naturgemäß die Steinschlaggefahr erhöht. Nur für erfahrene Klettersteiger!

Markierung

Rot-weiß-rot mit den Nummern 402 und 20B bis zum Einstieg.

Highlights

Schlüsselstelle über dem Einstieg, dann die herrlichen Kletterpassagen im Steilfels.

Panoramaschau vom Gipfel.


Logindaten eingeben