3. Skitour Weißlahn, 2450 m

Ausgangsort: Moos/Berghotel (1370 m)
Auf einen Blick: Berghotel – Fischleinboden – Fischleinbodenhütte – Weißlahn – Berghotel 
Höhenunterschied: ca. 1000 m
Reine Gehzeit: ca. 3,5 Stunden
Schwierigkeit: 3

Tour als PDF-Download

Download Tour Tappeiner

Wegbeschreibung

Vom Berghotel ins Fischleintal und bis zum Dolomitenhof mit Bus oder Auto. Großer Parkplatz (gebührenpflichtig). Direkt vom Parkplatz durch das breite Bachbett nach Süd-Westen in Richtung Dreischusterspitze aufsteigen. Auf ca. 2000 m hält man sich leicht links und biegt in den riesigen Kessel ein. Die weitere Wegführung ist immer vom Gelände vorgegeben: Man steigt durch den Kessel über immer steiler werdende Hänge auf bis zum Fuße einer gelbroten Felswand. Dreischusterspitze, Kleiner Schuster, Weißlahnspitze, Schusterplatte und Neunerkofel bilden das grandiose natürliche Amphitheater.

Abfahrt: Wie Aufstieg.

Karte

Tipps und besondere Hinweise

Weißlahn ist die längere Tour als Langlahn– auf beiden Touren herrlicher Pulver bis in das Frühjahr. Unbedingt Lawinenbericht prüfen.

Zusammenfassung

Eine Skitour mit meist perfekten Schneebedingungen, individuell in der Länge anpassbar.


Logindaten eingeben