20 Mountainbike-Tour: Plätzwiese - Strudelkopf - Helltal

Mountainbiken in den Sextner Dolomiten

Zeit: 4,5 h
Kondition: 3
Höhendifferenz: 1.290 m
Höchster Punkt: 2.350 m
Distanz: 68 km
E-MTB geeignet: NEIN
Technik: S3/S4
Schwierigkeit: schwarz

Tour als PDF-Download

GPX Daten downloadenFalls Sie noch keine Zugangsdaten haben, melden Sie sich bitte bei uns.

Karte der Mountainbike-Tour: Plätzwiese - Strudelkopf - Helltal

Start vom Berghotel in Sexten/Moos über den Radweg nach Innichen, weiter nach Toblach, links abbiegen auf dem Radweg Richtung Cortina bis nach Schluderbach. Nach der Ferienanlage "Ploner" erreichen Sie auf der Forststraße nach 7 Km und ca. 1 Stunde die Plätzwiese. Dort angekommen über die Dürrensteinhütte zum Strudelkopf mit traumhaftem 360 Grad Blick auf die Sextner - und Ampezzaner Dolomiten. Nach dem „Gipfelsturm“ geht es wieder ein Stück zurück um über den Weg 34 übers Helltag zum „Gasthof Drei-Zinnen-Blick“ zu gelangen. Dieser Trail ist nur für absolute „Könner“ zu empfehlen und ist teilweise mit einem Schwierigkeitsgrad von S4 einzustufen. Über diesen alten Kriegssteig geht es vorbei an alten Stellungen aus dem 1. Weltkrieg, das Highlight ist ein in den Felsen gehauenes mit Stahlseilen gesichertes Felsenband das es zu überwinden gilt. Am Ende wird der Trail dann etwas flowiger und man kann das letzte Stück entspannt genießen. Zurück wieder über den Radweg nach Toblach – Innichen und zum Ausgangspunkt.

Radfahrer auf dem Pustertaler Radweg

Schnellanfrage Anreise Abreise E-Mail weiter

Logindaten eingeben