Sommerurlaub in den Drei Zinnen-Dolomites

Berghotel

Das hat der Sommer bei uns in Sexten neben Wandern und Biken sonst noch zu bieten!

Wer zur warmen Jahreszeit schon mal bei uns in Sexten zu Gast war, der weiß: Im Sommer geben das Bergsteigen und Mountainbiken den Ton an. Und das ist gut so, denn die Rahmenbedingungen, die sich Ihnen und Ihren Liebsten für erholsames Wandern und Radfahren in Sexten bieten, die sind wahrlich einzigartig. Doch, und auch das gehört erwähnt, das sommerliche Sport- und Freizeitangebot Sextens sowie der Urlaubsregion in den Drei Zinnen Dolomiten erschöpft sich nicht darin. Im Gegenteil. Am besten aber, Sie überzeugen sich selbst ...
 

Bergerlebnisse im Reich der Drei Zinnen

Die Bergbahnen in der Dolomitenregion Drei Zinnen befördern Sie auf die fünf Ausflugsberge Helm, Stiergarten, Rotwand, Haunold und Comelico (Col la Tenda) zu erlebnisreichen Attraktionen für Wanderer, Biker und Familien .Im heurigen Sommer gibt es viele Neuigkeiten :der Rundwanderweg für die ganze Familie  "Olpers Bergwelt "; zwei brandneue Single-Trails für Enduro Biker, die Sonnenuntergangs-Wanderung am Helm und das praktische (Mehr)Tages-Ticket  "3 Zinnen Mountain Card".

Olpers Bergwelt  - Neu im Sommer 2017

Der erlebenisreiche alpine Rundwanderweg für die ganze FOlperl's Bergweltamilie

Unser absolutes Sommer-Highlight: Der neue Erlebnispark beginnt direkt an der Bergstation der Helm-Bahnen und führt die Besucher zu Olpers besten Freunden - ins Reich der alpinen Tierwelt. Auf dem 1,5 langen Rundwanderweg, der sich auch für Kinderwagen eignet , können Sie zehn spannende Erlebnispunkte  entdecken - mit tollen Ausblicken auf die Gipfelwelt der Sextner Dolomiten. Olperl, der Schlawiner mit den großen Kulleraugen, die im Dunkeln leuchten, begleitet Sie dabei.

 

BARFUSS in die Fussstapfen des Olperl

Wohltuend und ganz besonders gesund ist die Erkundung von Olperls Bergwelt  auf dem höchstgelegenen Barfussweg der Dolomiten (2.150 m). Weiches Moos, duftendes Lärchenholz, Steinplatten oder Kieselsteine beleben die Fußrefelxzonen, bevor die Füße in kühlem Quellwasser baden gehen - wie erfrischend.

 

Family-Fun-Berg HaunoldFunbob Innichen Haunold

Der Haunold ist DER Ausflugsberg für Familien. Die Viersesselbahn liegt 3 Minuten vom Ortszentrum Innichen entfernt und bringt Sie bequem auf 1.500 m Seehöhe. Blühende Wiesen und satte Grasmatten strahlen eine unbekümmerte Ruhe aus und sind eine ausgezeichnte Spielwiese für Klein und Groß. Hier oben warten viele Attraktionen auf ihre Besucher: Der Hochseilgarten "Zwergenparcours " , die Barfuß-Seen, eine Tubing-Bahn und die Sommerrodelbahn Fun-Bob. Die Bergstation ist außerdem Ausgangspunkt für zahlreiche leichte und mttelschwere Wanderungen durch die Fichtenwälder und bis hinauf bis zum Haunoldköpfl mit Traumblick auf die Drei Zinnen.

 

Rentierfütterung auf der RotwandRentierfütterung Rotwand

Rentiere? In den Alpen? Wer hätte das gedacht? Tatsächlich hat unser Rentierrudel, das nun schon in der dritten Generation hier lebt , den weiten Weg von Finnland bis auf die Rotwand geschafft! Und Sie können dabei sein, wenn das einzige Rentierrudel der Alpen gefüttert wird und erhalten dabei interessante und kuriose Informationen über die Einzigartigkeiten dieser besonderen Hirschart. Die geselligen Vierbeiner freuen sich auf Ihren Besuch !

 

 

 

1. Familie

Auch Familien mit Kindern sind bei uns in Sexten in den Drei Zinnen Dolomiten an der richtigen Adresse. Denn an abenteuerlichen und unterhaltsamen Familienangeboten mangelt es im Land der Drei Zinnen nicht. Ob WaldWunderWelt in Toblach, Drauradweg, Dolomiti Ranger, Kinderspielplatz und Adventureland in Niederdorf, Hochseilgarten oder Wildpark: Das Urlaubsangebot für Familien ist bunt und lädt zum Herumtollen, Erkunden und Lernen. Echter Familienurlaub, perfekt für Kids – und Eltern!

Familienaktivitäten in den Drei Zinnen-Dolomites

2. Motorrad-Touren

Motorradfahren in Südtirol

Den Fahrtwind im Gesicht, links und rechts imposante Felsriesen, die Sie auf Ihren Motorradausflügen begleiten: Im Land der Drei Zinnen wird auch das Motorradfahren zum unvergesslichen Ferienerlebnis. Cruisen Sie mit Ihrem motorisierten Bike über die schönsten Dolomitenpässe und genießen Sie das Gefühl grenzenloser Freiheit. Weitere tolle Touren erwarten Sie im benachbarten Cadore und Veneto. Ein Biker-Ausflugstipp zum Schluss: die Glockner-Hochalpenstraße.

3. Reiten

Reiten in den Dolomiten

Gerade einmal 500 m entfernt liegt der Kramerhof (+39 0474 710223) mit dem Reitstall Tschurtschenthaler – ein Paradies für Pferdeliebhaber. Der Reitstall in Sexten bietet geführte Ausritte und romantische Pferdekutschenfahrten für Groß und Klein. Reitanfänger, Geübte sowie tierliebende Kinder und Ihre Eltern sind hier genau richtig. Besonders schön: Ausflüge mit dem Pferd ins sommerliche Fischleintal oder Schlittenfahrten durch die tief verschneite Winterlandschaft Sextens.

4. Bergbahnen

Wer kennt die Situation nicht: Die Lust auf unvergessliche Bergpanoramen ist groß, nur die Lust auf schweißtreibende Gipfelaufstiege, die ist gering ... Was also tun? Ganz einfach: Die Rotwand- und Helmseilbahn befördern Sie und Ihre Liebsten einfach, rasch und bequem in luftige Höhen. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist einsteigen und: genießen! Also, worauf warten Sie? Raus in die Natur und rauf auf den Berg. Mit den Bergbahnen in Sexten kommen selbst Wandermuffel hoch hinaus!

5. Sommerrodelspaß

Funbob Innichen

Rodelgaudi im Sommer? Ja, Sie haben richtig gelesen, in Innichen, am Fuße des Haunolds, ist es auch im Sommer möglich zu rodeln. Dort verspricht der so genannte Fun-Bob unbegrenzten Rodelspaß für die gesamte Familie. Bewältigen Sie die vielbesuchte, 1,7 km lange Sommerrodelbahn. Mit einer Geschwindigkeit von etwa 10 m/sec sausen Groß und Klein von 1.500 Höhenmeter Richtung Tal.

6. Klettergärten und Indoor-Kletterhalle

Der Klettergarten im Innerfeldtal ist Garant für abenteuerliches Klettervergnügen mit Traumausblick auf die Drei Zinnen-Dolomites. Neben diesem, verführen in den Drei Zinnen Dolomiten bei den Sextner Dolomiten, vor allem in der Nähe des Dürrensees, weitere Klettergärten zum Kraxeln. Damit aber nicht genug, denn die Indoor Kletterhalle in Sexten - Dolomitenarena -, erwartet große und kleine Kletterer mit rund 45 Kletterrouten. Die Kletterhalle mit einer Höhe von 16,5 m gehört zu den höchsten Indoor-Kletterhallen Italiens und umfasst eine Kletterfläche von stolzen 1.800 m². Neben der 400 m² großen Boulderfläche, einem Café-Bistro sowie eigenen Entspannungsräumen begeistert die Anlage mit ihren unverkennbaren Glas-Wänden, die Sportlern einen spektakulären Ausblick auf die Dolomiten gewähren.

7. Naturseen

Pragser Wildsee, Toblacher See, Antholzer See: Wahrlich, an bezaubernden Seen in romantischer Lage mangelt es den Südtiroler Drei Zinnen Dolomiten bei den Sextner Dolomiten nicht. Dass sich nur die wenigsten Urlaubsgäste ins kühle Nass dieser Seen wagen, tut ihrer Beliebtheit aber keinen Abbruch. Im Gegenteil: Wasserratten jeder Altersklasse lieben es, sich am Seeufer in der Sonne zu räkeln und vor spektakulärer Dolomitenkulisse dem entspannenden Rauschen des Wassers zu lauschen.

8. Kultur

Totentanz Fresko Rudolf Stolz

Zugegeben: Bei uns in Sexten ist Mutter Natur Königin. Doch Sexten und das Südtiroler Pustertal haben auch in kultureller Hinsicht so einiges zu bieten: Kunstinteressierte statten dem Rudolf Stolz Museum einen Besuch ab oder besichtigen die Pfarrkirche mit dem sehenswerten, von Rudolf Stolz geschaffenen, Totentanz. Lohnende Ausflugsziele sind ebenso das Freilichtmuseum zum Ersten Weltkrieg, das Krippenmuseum oder die St.-Josefs-Kirche.

Weitere kulturelle Möglichkeiten inkl. Karte

9. Schutzhütten

Südtiroler Spezialitäten

Ob als Etappenziel für einen kurzen, stärkenden Zwischenstopp oder als Nachtquartier für einen längeren Aufenthalt: Der Besuch einer Südtiroler Schutzhütte ist immer etwas Besonderes. Und die Auswahl an Schutzhütten in Sexten und in den Drei Zinnen Dolomiten bei den Sextner Dolomiten ist riesig. Bunt und verführerisch ist auch das kulinarische Angebot, welches hungrigen Wanderern auf den Almhütten des Landes geboten wird. Eine typische Südtiroler „Marende“, Knödel, Schlutzkrapfen oder Kaiserschmarrn: Wir wünschen guten Appetit!

10. Klettersteige - vie ferrate

Hier in Sexten haben wir viele Klettersteige. Z.B. Alpinisteig, Ferrata Zandonella, Paternkofel & Co bringen die Augen leidenschaftlicher Klettersteiggeher zum Leuchten. Zu den Klettersteigen in den Sextner Dolomiten gesellen sich aussichtsreiche Routen in allen Schwierigkeitsstufen in den Pragser und Ampezzaner Dolomiten und so wird das Angebot konkurrenzlos. Nirgends gibt es ein so großes Angebot an Klettersteigen auf so engem Raum wie bei uns.

Klettersteige in den Drei Zinnen-Dolomites

11. Paragliding

Paragliding in den Dolomiten

Fluggenuss für Jedermann. Wer hat insgeheim noch nie davon geträumt, die Gipfel der Dolomiten einmal schnell und elegant wie auf Adlers Schwingen zu erklimmen anstatt nach erlebnisreichen, aber schweißtreibenden Kletterpartien? Den Traum kann man sich in Sexten erfüllen. Und zwar beim Paragliding. Steigen Sie in luftige Höhen auf und erkunden Sie die Dolomiten aus der Vogelperspektive: ein unvergessliches Erlebnis ist garantiert! (Infos unter 348-7047158)

12. Nordic Walking

Über Stock und Stein geht’s in die Drei Zinnen Dolomiten bei den Sextner Dolomiten auch beim rhythmischen Gehen mit Stöcken. Die Urlaubsregion im Südtiroler Osten punktet bei passionierten Walkern mit einer vielfältigen Streckenauswahl. Die Pfade, die sich sanft in das Landschaftsbild der Dolomiten fügen, führen über Wiesen und Weiden, durch Wälder hindurch, bis hinauf zu den schönsten Almen. Na, Lust bekommen? 

13. Alpinschule

Wanderung mit der Alpinschule Sextner Dolomiten

Tradition und Professionalität: Das sind die Grundpfeiler der Alpinschule Sexten/Drei Zinnen. Die erfahrenen Bergführer der Alpinschule begleiten seit mittlerweile fast 150 Jahren Menschen aus aller Welt auf ihren Wander- und Kletterausflügen in den Dolomiten. Und das Sommer wie Winter. Ob beim Bergsteigen, Sportklettern oder Trekking, beim Winterwandern oder Skitourengehen: Die Berg- und Wanderführer sind Ihr kompetenter Partner. Übrigens: Auch für Kids gibt’s attraktive Outdoor-Angebote.

14. Schlechtwetterprogramm

Auch der Himmel muss mal weinen! Doch keine Sorge: So sehr es bei uns in Südtirol und den Dolomiten auch regnen mag, Ihr Urlaubsprogramm geht garantiert nicht baden. Wenn es draußen wie aus Kübeln gießt, stürmt oder schneit, empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Volkskundemuseums in Dietenheim bei Bruneck, die Besichtigung der Kirche samt Museum des Stiftes Innichen oder Schloss Bruneck Messner Mountain Museum.

Mehr Schlechtwettertipps

 

Wandern in und um Sexten

Drei Zinnen

Wandern direkt vom Hotel weg - Das Berghotel, der ideale Ausgangspunkt!

weiterlesen

Karte Sextner Dolomiten

Karte mit Wandertouren in den Sextner Dolomiten

Karte mit eingezeichneten Wanderungen, Radtouren und Klettersteigen.

Download pdf

Spezialangebote im Sommer

Das Berghotel in Südtirol

Beachten Sie auch unsere besonderen Pauschalwochen und Angebote im Sommer.

weiterlesen

 

Schnellanfrage Anreise Abreise E-Mail weiter

Logindaten eingeben