Urlaub planen

Restplätze - Last Minute

Jetzt die letzten freien Plätze online sichern -
schnell & bequem! Bestpreisgarantie!

Laden Einen Moment Geduld …
zu den Restplätzen

 Angebote  Gutscheine

Bei Fragen rufen Sie uns bitte unter der
Telefonnummer 0039 0474 710386 an oder
schreiben Sie uns an info@berghotel.com.
Wir beraten Sie gerne!

 

15. Wanderung von Sexten nach Innichen

Ausgangsort: Moos/Berghotel (1370 m)
Auf einen Blick: Berghotel – Sexten – Innichen
Höhenunterschied: 233 m im Abstieg
Niedrigste Wegstelle: Innichen (1137 m)
Reine Gehzeit: 3-4 Stunden
Weglänge: ca. 7 Kilometer
Schwierigkeit: 1

Tour als PDF-Download

Wegbeschreibung

Vom Berghotel zur Mooser Kirche und rechts auf der Haideckstraße hinunter bis die Straße endet. Hier überqueren Sie die Brücke und schlagen den Weg rechts Richtung Sexten ein, vorbei am Schwimmbad bis zur Sparkasse in Sexten. Hier überqueren Sie wieder die Brücke und gehen die Straße hoch, bei der Sextner Kirche (Friedhof!) vorbei und links in den Lanerweg bis sich der Weg trennt. Unterhalb dem Lanerhof beginnt nun der Weg Nr. 5 nach Innichen. Zunächst überqueren Sie schöne Blumenfelder, vorbei an weiteren Höfen bis der Wald beginnt. Den Sextner Stausee lassen Sie hinter sich und folgen dem 5-er danach 4-er-Weg weiter bis nach Innichen.
Der Weg ist besonders ruhig und menschenleer, weil die meisten den Weg am Bach entlang nehmen. In Innichen sollten Sie unbedingt den romanischen Dom besichtigen. Sie entscheiden, ob Sie wieder zu Fuß zurückgehen (auch über den Fahrradweg den Bach entlang), shoppen oder mit dem Bus zurückfahren möchten.

Karte

Tipps und besondere Hinweise

Keine Höhenmeter und keine besonderen Anstrengungen, ein Waldweg der Gemütlichkeit. Am berühmten Sextner Friedhof vorbei und die Sextner Ortschaft immer an der linken Seite. Ab dem Stausee weiter durch den Wald bis nach Innichen.

Zusammenfassung

Sehr gemütliche Halbtagestour mit der Möglichkeit in Innichen eine kleine Shoppingrunde zu drehen.


Logindaten eingeben